Filmtipp: Süchtig nach Hoffnung

,

„Süchtig nach Hoffnung“ ist ein Kurzfilm der Green Renaissance, einem leidenschaftlichen Kollektiv von Kreativen, die positive Geschichten teilen. In dieser geht es um Hoffnung und Theo Krynauw.

Hoffnung ist ein Zauberteppich

Ohne Hoffnung ist es, ohne Seil in einem tiefen, dunklen Brunnen zu sein. Ohne Hoffnung macht nichts Sinn. Wir können uns nicht aus schlechten Situationen befreien, und wir können uns nicht aufbauen. Ohne Hoffnung kein Licht, nur Dunkelheit.

Hoffnung hilft uns, aus der Asche der Verzweiflung aufzustehen. Es hebt unsere Augen und lässt uns sehen, was sein könnte. Hoffnung sagt uns, dass es noch mehr gibt und gibt uns Licht, damit wir weitermachen und den Weg aus der Dunkelheit finden können. Hoffnung lässt uns gehen, suchen, sehnen, lieben. Wenn wir Hoffnung haben, können wir weiterhin unsere Gaben mit der Welt teilen. Und Hoffnung in den Herzen anderer zu wecken, bedeutet den kostbarsten Dienst zu leisten.

Wie H. Jackson Brown, Jr. sagte: „Hoffnung ist der Zauberteppich, der uns vom gegenwärtigen Moment in das Reich der unendlichen Möglichkeiten führt.“

Süchtig nach Hoffnung

Sehen Sie hier den kurzen Hoffnung gebenden Film aus Südafrika in Englischer Sprache mit Deutschen Untertiteln:

 

Theo Krynauw

Theo Krynauw ist Illustrator und Cartoonist. Er hat die Illustration immer als eine Praxis betrachtet, die Ideen zum Leben erweckt. Seine Arbeit hat eine humorvolle und ausdrucksstarke Qualität mit einem starken Fokus auf Charakterentwicklung. Theo Krynauw hat Bücher für lokale und internationale Verlage illustriert und Charakteranimationen und Illustrationen für die kreative Print-, Web- und Broadcast-Industrie produziert.

Mehr über Theos Arbeit  erfahren: http://www.sparklekids.co.za

Wer ist Green Renaissance?

Green Renaissance sind ein leidenschaftliches Kollektiv von Kreativen, die auf der Reise sind, positive Geschichten zu teilen. Sie machen Filme, die begeistern – sie nennen das ihre Leidenschaftsprojekte. Überall, wo sie hinschauen, sehen sie eine Welt voller Inspiration. Manchmal ist es die Aufnahme eines Gesprächs mit jemandem, der die wahre Schönheit der Welt schätzt. Manchmal trifft man interessante Menschen, die von der Natur inspiriert sind. Gewöhnliche Menschen tun außergewöhnliche Dinge. Mit Spendengeldern sollen alle zwei Wochen mindestens ein ner Film erscheinen.

Green Renaissance sind Michael und Justine – leidenschaftliche Filmemacher, die netzfern leben und ihre Zeit dem Filmemachen widmen, von dem sie hoffen, dass es inspiriert und die positive Einstellung der Welt verbreitet. Alle ihre Filme werden durch Spenden finanziert.

 

Weitere inspirierende Filme: