Wie löse ich den Biofilm im Darm ab?

, ,

Der Biofilm löst sich nicht – ähnlich wie ein Zahnbelag – einfach von selbst wieder auf. Da er sich ständig negativ auswirkt, ist es nur zu verständlich, dass man ihn entfernen sollte. Leider gestaltet sich das nicht so einfach wie beispielsweise bei einer professionellen Zahnreinigung.

Dysbiose – wenn der Darm aus dem Gleichgewicht gerät

Schädliche Darmreinigungsprodukte

Mir sind einige Darmreinigungen bekannt, die zwar viel versprechen, aber dann leider nicht das bewirken, was notwendig wäre. Es gibt eine Vielfalt von Darmreinigungsprodukten, die schleimlösend wirken und sowohl die schlechte als auch die gesunde Schleimschicht im Darm auf- beziehungsweise ablösen. Beides zu entfernen ist für die Darmwand jedoch schädlich und hinterlässt eine gereizte und ungeschützte Darmepithelschicht.

Gesunder Dünndarm: Basis für ein starkes ImmunsystemNoch nie etwas von Biofilm gehört?

Es gibt auch Anwender oder Anbieter von Darmreinigungen, die entweder nie etwas von einem Biofilm gehört haben oder ihn schlichtweg verleugnen. Wenn ich so jemanden dann doch einmal überzeugen konnte, die von mir empfohlene Darmkur anzuwenden, war er immer tief beeindruckt und erstaunt, was sich trotz der eigenen Bemühungen über viele Jahre und Jahrzehnte immer noch in seinem Darm befand. So mancher wurde ein begeisterter Verfechter der von mir empfohlenen Detox-Darmkur zur Entfernung des Biofilms.

Der Darm: Quelle für Kraft und Vitalität

Uwe Karstädt´s Detox-Darmkur

Ich verwende ein spezielles Präparat, das keinerlei schleimlösende Bestandteile enthält. Die Inhaltsstoffe wirken vielmehr befeuchtend und lassen die Darmwand dadurch aufleben. Aber das ist noch nicht alles. Durch die besondere Zusammensetzung kommt es zu einer ganzen Reihe positiver Ergebnisse.

Die gesunde Darmwand – Wächter der Gesundheit

Biofilm auf einfache Weise entfernen

Mit neuartigen und bewährten Inhaltsstoffen lässt sich der schädliche Biofilm auf sehr einfache Weise entfernen. Die einzigartige Wirkung beruht besonders auf den fermentierten Rindenfasern einer Palme im Zusammenwirken mit Okrapulver. Die Fasern dieser Palmrinde dringen in die festen Strukturen des Biofilms ein, ohne sie zu beschädigen. Die gesunde Schleimschicht wird durch diese Darmkur nicht verletzt, weil die gesunde Schleimschicht keine feste und dichte Struktur besitzt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Wundersames Okra

Beim Eindringen in die verhärteten Strukturen des Biofilms jedoch schleppt die Faser auch den Inhaltsstoff Okrapulver mit. Okra ist ein Gemüse, das einer kleinen Zucchini ähnelt und voller Schleimstoffe ist. In Asien, Griechenland und vielen Ländern des Nahen Ostens ist Okra als Gemüse bekannt und beliebt. Okrapulver kann das Hundertfache seines Eigengewichts an Wasser aufnehmen, wodurch der Biofilm mit Wasser aufquillt und angefeuchtet wird.

Gut für die Zellen: Ferninfrarotwärme

Einfach und unspektakulär

Durch das Aufquellen löst sich der Biofilm, der bislang fest an der Darmwand angeheftet war. Der Biofilm wird durch die normale Peristaltik des Darms (Darmbewegung) ausgetrieben. Er kann anschließend einfach mit dem normalen Stuhlgang nach außen gleiten. Dieser Vorgang ist so einfach und unspektakulär, dass ihn viele Menschen wie ihren normalen Stuhlgang erleben. 

Darm Detox Kur

Nach der Entfernung des Biofilms

Wenn der Biofilm verschwunden ist, kann sich die gesunde Schleimschicht wieder völlig erholen, weil der austrocknende Biofilm die normale Schleimschicht mit ihrem gesunden und lebenserhaltenden Mikrobiom nicht mehr erstickt. Hier zeigt sich dann auch, wie wichtig es war, dass die gesunde Schleimschicht nicht reduziert wurde.

Um die Erholung der Darmwand mit ihrer Schleimschicht und dem darin lebenden Mikrobiom zu gewährleisten, empfehle ich danach – je nach Dauer und Stärke der Schädigung für einige Wochen oder Monate – eine ganze Reihe von unterstützenden Maßnahmen zu ergreifen.

Buch_Uwe_Karstaedt_2018Mehr zum Thema erfahren Sie in meinem Buch: „Natürlich werden Sie gesund„.

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch interessant:

Uwe Karstädt Administrator

Ich erlebe es tagtäglich an meinen Patienten: Gesundheit heißt im Einklang sein mit ihrem gesamten Organismus und der Welt um sie herum. Sie sind für ein gesundes Leben bestens ausgerüstet. Denn:
Gesundheit ist das natürlichste auf dieser Welt.

Alle Beiträge von Uwe Karstädt anschauen →