Mit hohen Schwingungen entspannter Leben

,

Wie können wir unsere Schwingungen erhöhen, Stress und Spannungen loswerden und harmonischer mit anderen Menschen umgehen? Die Schwingungstheorie und die Schumann Frequenzen können uns dabei helfen.

Teil 2 Die natürliche Ordnung: Innen und außen

Interaktion zwischen physischem und psychischem System

Die Wechselwirkung zwischen dem physischen und psychischen System eines Menschen und der ihn umgebenden Umwelt ist auf die eine oder andere Weise immer vorhanden. Die Frage ist, wie sie sich manifestiert und wie man sie nachweisen kann. Es wird angenommen, dass jede Zelle in unserem Körper die Schwingung des Lebens hat.

Das sympathische Nervensystem

Emotionen erzeugen Schwingungen

Jeder Mensch auf diesem Planeten schwingt in einer bestimmten Frequenz, die in Hertz gemessen wird. Wenn wir den so genannten neutralen Grundzustand verlassen, geschieht dies oft bei der Interaktion mit anderen Menschen. Infolgedessen treten Ereignisse in unserem Leben auf und Emotionen werden aktiviert. Dann ändert sich die Frequenz unserer Schwingungen. Jeder menschliche Gedanke ist mit Emotionen aufgeladen.

Diese Emotionen erzeugen Schwingungen mit einer bestimmten Frequenz. Viele Wissenschaftler und Philosophen sind der Ansicht, dass der Informationsaustausch im gesamten Universum über die einheitliche Sprache der Natur, nämlich die Energie der Schwingungen, erfolgt.

Jerusalema Dance Challenge

J

Hohe Schwingung = Lebenskraft

David R. Hawkins, MD, Ph.D., eine weithin bekannte Autorität auf dem Gebiet der Bewusstseinsforschung , hat ein System von Ebenen des menschlichen Bewusstseins entwickelt. Seiner Ansicht nach sind die Werte messbar. Er schlägt eine Methode vor, um die Schwingungsenergien oder das Bewusstsein der Menschen von null bis 1.000 zu testen. Wobei 1 für die ursprüngliche Existenz verantwortlich ist und 1000 die Vollkommenheit des Bewusstseins im physischen Körper anzeigt.

Das durchschnittliche Niveau der Menschen weltweit liegt bei 200, ein Niveau an der Grenze zwischen Instinkten und dem Streben nach hohen Zielen. Auf der Bewusstseins-Skala von Hawkins hat die Erleuchtung die höchste Punktzahl von 700+ und die größte Ausdehnung der Energie. Je höher die Schwingungsfrequenz, desto höher die Ausdehnung und desto größer die Lebenskraft in unseren Zellen. Je niedriger die Schwingungsfrequenz, desto stärker die Kontraktion und desto geringer die Lebenskraft in unseren Zellen.

100% des Gehirns nutzen

Potenzial für unbegrenzte Fähigkeiten

Der Forscher, Unternehmensberater, Autor und Pädagoge Joe Dispenza ist davon überzeugt, dass jeder von uns das Potenzial für unbegrenzte Fähigkeiten hat. In einem seiner Bücher beschreibt er die Schwingungen unserer Emotionen: Wenn die Schwingungsrate sinkt, wird die Energie immer materieller.

So erden uns Überlebensemotionen und lassen uns in Frequenzen schwingen, die der Materie näher sind als der Energie. Wut, Hass, Leid, Scham, Schuld, Verurteilung, Lust und ähnliche Emotionen stürzen uns in die materielle Welt, weil ihre Frequenz niedriger ist und eher mit der Ausstrahlung materieller Objekte übereinstimmt.

Mit Oxytoxin das Immunsystem stärken

Liebe, Freude und Dankbarkeit sind hochfrequent

Erhabene Emotionen wie Liebe, Freude und Dankbarkeit sind hochfrequent. Von dem Moment an, in dem wir geboren werden, setzen wir uns mit unseren Emotionen auseinander, worauf bestimmte Reaktionen entstehen. Im Laufe des Lebens werden die meisten unserer Reaktionen automatisch, oft negativ, und werden zur Gewohnheit. Wie können wir also unsere Schwingungen erhöhen, Stress und Spannungen loswerden und harmonischer mit anderen Menschen umgehen?

Gut für die Zellen: Ferninfrarotwärme

Unsere Schwingungen verändern

Angenommen, wir können unsere Emotionen kontrollieren und indirekt unsere Schwingungen verändern. Können wir unsere innere Resonanz umfassend kontrollieren? Um diese Frage zu beantworten, schauen Sie sich die tibetischen Mönche an. Um eine Person zu verstehen, stimmen sie sich auf sie und ihre Schwingungen ein; sie halten ihre Hände und versuchen, ihren Puls zu fühlen. So stimmt man sich auf sie ein, und sie werden in der Lage sein, einem genau zu sagen, was mit einem los ist.

Elektrosmog und Lifestyle

Probleme durch Anhebung der Schwingung lösen

Schwingungsprobleme spiegeln sich in allen Bereichen des Lebens wider. Dazu gehören persönliche Beziehungen, das Vertrauen in sich und seine Fähigkeiten, beruflicher Erfolg und Kreativität. Der Bereich mit niedrigen Schwingungen steht oft in direktem Zusammenhang mit den Bereichen, in denen Sie im Moment oder ständig Probleme haben. Die Problembereiche sollten und können durch die Anhebung der Schwingung einer Person behandelt werden.

Schwingungsschlüssel nutzen

Die Arbeit mit dem einen oder anderen Bereich ist mit Hilfe von sogenannten Schwingungsschlüsseln möglich. Mit ihnen kann man das Schwingungsniveau des eigenen Körpers bewusst beeinflussen – je höher es ist, desto genauer nimmt man die Welt um sich herum wahr. Hier sind einige Werkzeuge, die sicherlich vielen Menschen bekannt sind und die helfen, Ihre Schwingung zu erhöhen.

Sich Freude bereiten

Es ist eine Freude, denn nur Sie wissen, was Ihnen Freude und Vergnügen bereitet, wenn Sie vor Vorfreude „explodieren“. Alles, jede Handlung, jede Tätigkeit, die Ihnen Freude bereitet – je öfter Sie diese Ausüben, desto höher ist Ihre Schwingung. Es gibt Musik, die entweder meditativ ist oder antreibt, und es gibt Musik, die eine Seele dazu bringt, sich von innen nach außen zu drehen und zu öffnen. Ein weiteres Werkzeug ist jede positive Veränderung, und wir können positive Veränderungen in uns selbst sehen und anstreben.

3 ½ Minuten, die Ihr Leben retten können

Liebe und Freundlichkeit, Lachen und Lächeln

Das nächste Mittel, um die Schwingungen zu erhöhen, ist die Ausstrahlung von Liebe und Freundlichkeit, Lachen und Lächeln. Wenn man von innen heraus Liebe, Freundlichkeit, Unterstützung und Verständnis ausstrahlt, werden all die hellsten Dinge in einer Person verstärkt. Bedingungslose Liebe ist diejenige, die die höchste Schwingung hat!

Jeder kennt die reinigende Kraft des Wassers. Erinnern Sie sich daran, wie wohltuend das Rauschen eines Baches ist, wie angenehm es ist, dem Regen zuzusehen und die herrlichen Ausblicke auf Gewässer zu betrachten. Wasser, als untrennbares Element der Natur und der Natur im Allgemeinen, hebt unsere Schwingung an. Und für die Meditation ist das Ergebnis nicht zu übersehen. Wenn wir meditieren, verlangsamt sich unsere Gehirnfrequenz, und wir schwingen auf eine ganz andere Weise.

Geheimnisvolle Selbstheilung

Alles schwingt

Wenn wir ruhig werden, können wir die Realität so sehen, wie sie ist, alle untrennbaren Aspekte zusammen. Baum, Himmel und Erde, Regen, Sonne, Sterne, Leben, Tod. So wie Berg und Tal untrennbar sind, so sind auch wir untrennbar von anderen Menschen. Es ist eine weitere Möglichkeit zu sagen, dass alles mit dem einen, dem einzigen Element der Schwingungen verbunden ist.

 

Dies war der letzte Beitrag der Reihe. Denn diesen Artikel haben wir übersetzt und in mehrere Teile aufgeteilt. Er ist erschienen bei www.aboutsmartcities.com

Lesen Sie auch die ersten drei Teile der Serie: