Hat die Schumann-Resonanz einen Bezug zu unserer Gesundheit?

,

In diesem Beitrag geht es um das Thema, warum die Schumann-Resonanz wichtig für unsere Gesundheit ist. Und beeinflusst der „Herzschlag“ der Erde von 7,83 Hz das menschliche Verhalten?

Wie liest man das Schumann Resonanz Diagramm?

Der natürliche Rhythmus der Erde

Einige Wissenschaftler glauben, dass die vom Blitz erzeugten Frequenzen mit unseren Gehirnströmen in Verbindung stehen könnten. Allerdings gibt es derzeit nur wenige wissenschaftliche Beweise für diese Zusammenhänge. Die Frequenz von 7,83 Hz, auch bekannt als Schumann-Resonanz, ist die Frequenz der Alpha- und Theta-Gehirnwellen im menschlichen Gehirn. Alpha- und Theta-Gehirnwellenfrequenzen sind entspannte, träumerische, schläfrige Zustände, in denen auch Zellregeneration und Heilung stattfinden.

Pixabay_pylon-1501232

Aus dem Gleichgewicht der Resonanzen

Es ist keine Überraschung, dass die Menschen heute, vor allem in den Großstädten, unausgeglichen, gereizt und aggressiv sind und Krankheiten zunehmen. Unsere bioelektromagnetischen Wellen sind aus dem Gleichgewicht geraten. Wir sind aus dem Gleichgewicht mit der elektromagnetischen Frequenz der Erde und sehnen uns nach Heilung. Wir leben in einer Zeit der Technologie, mit oberflächlichen Wellenlängen, die die natürliche Frequenz der Erde stören.

Elektromagnetische Felder und Krankheiten

Die elektromagnetischen Felder, die von Stromversorgungssystemen, Telekommunikation, Geräten, Computern und anderen vom Menschen produzierten Technologien erzeugt werden, sind extrem stark. Sie wurden in einigen Fällen sogar mit einem erhöhten Auftreten von Krebs, Herzerkrankungen, Depressionen und anderen Krankheiten in Verbindung gebracht. Die Exposition gegenüber starken elektromagnetischen Feldern in Wohngebieten und bestimmten Berufen hat das Auftreten bzw. das Risiko der genannten Krankheiten deutlich erhöht.

Untertemperatur: Die Bedeutung von Licht und Wärme

Im Einklang schwingen

Wissenschaftliche Experimente haben gezeigt, dass Menschen, die sich auf 7,83 Hz, die magnetische Frequenz des Planeten, einstimmen, Vorteile erfahren wie

  • verbesserte Lern- und Gedächtnisleistung,
  • Ausgeglichenheit,
  • verbesserte Stresstoleranz oder
  • weniger Jetlag-Symptome.

Schuman Resonanzen und ElektrosmogAuswirkungen ohne Schumann-Frequenz

Im Gegensatz dazu wurden Experimente durchgeführt, bei denen die Schumann-Resonanz, das heißt die 7,83-Hz-Frequenz, aus der Umgebung der Personen entfernt wurde. Die Versuchspersonen berichteten über viele gesundheitliche Probleme wie Migräne, Kopfschmerzen und emotionalen Stress. Dies zeigt, wie wichtig es ist, mit der magnetischen Frequenz der Erde in Einklang zu sein.

Teil 2 Die natürliche Ordnung: Innen und außen

Der Mensch und seine Umwelt

Der menschliche Körper ist ein sehr komplexer Mechanismus, der nicht nur von der Unversehrtheit seiner Teile, sondern auch von äußeren Faktoren abhängt. Wir hören oft von Wetterfühligkeit, Gelenkschmerzen vom Wetter verursacht, Trübsal bei Regen, Depressionen vom Grau des Tages , usw. Auf den ersten Blick scheint das alles nicht besonders wissenschaftlich zu sein.

Aber es gibt immer einen Zusammenhang zwischen der Funktionsweise des physischen und psychischen Systems eines Menschen und der ihn umgebenden Umwelt, auf die eine oder andere Weise. Die Frage ist, wie sie sich manifestiert und wie man sie nachweisen kann.

Diesem Thema werden wir in kommenden Beiträgen weiter nachgehen. Denn diesen Artikel haben wir übersetzt und in mehrere Teile aufgeteilt. Er ist erschienen bei www.aboutsmartcities.com

Lesen Sie hier auch den ersten Teil: