In Harmonie mit dem Herzschlag der Erde

,

Elektromagnetische Felder erschweren es uns, uns auf die Schumann-Schwingungen einzustimmen oder in Resonanz zu treten. Wie kann ich etwas dagegen tun und die positiven Auswirkungen der Harmonie mit dem ionosphärischen Herzschlag der Erde für mein Wohlbefinden nutzen?

Elektrosmog: Wer trägt die Verantwortung?

Forschungen zeigen, dass Veränderungen in der geomagnetischen Aktivität durch Elektrosmog signifikante Veränderungen der Schumann-Resonanz verursacht haben. In diesem Zusammenhang stellen EMFs (Elektromagnetische Felder) einen Angriff auf unsere bioregulatorischen Systeme dar.

Waldbaden fördert die Gesundheit

Mit der Schumann-Resonanz kohärent werden

Glücklicherweise gibt es ein paar Dinge, die getan werden können, um ein kohärentes Verhältnis zur Schumann-Resonanz zu verbessern. Wenn Sie diese Dinge in Ihr Leben integrieren, können Sie vielleicht von den positiven Auswirkungen der Harmonie mit dem ionosphärischen Herzschlag der Erde profitieren.

  • Verbringen Sie Zeit in der Natur, zum Beispiel im Wald oder am Strand. Der einfache Akt, die Natur zu genießen und in ihr zu sein, wirkt wie eine Stimmgabel, die Ihre Schwingungen in Einklang bringt. Jeder Ort in der Natur reicht aus. Gehen Sie barfuß auf der Erde, machen Sie ein Nickerchen auf dem Gras, atmen Sie frische Luft.
  • So oft wie möglich die Sterne anschauen.
  • Hören Sie während der Arbeit oder beim Spielen Musik, die eine Schumann-Frequenz in den Hintergrund einbezieht. Es gibt zahlreiche kommerzielle Musik-CDs, die die Schumann-Frequenz enthalten, sowie YouTube-Videos, die angenehm anzuschauen sind.
  • Investieren Sie in einen Schumann-Resonator. Einige Forscher glauben, dass wir durch die Erzeugung eines 7,83-Hz-Signals mit einem Feldgenerator (Schumann-Gerät) die störenden Auswirkungen der vom Menschen erzeugten elektromagnetischen Felder reduzieren können. Indem wir den natürlichen Rhythmus der Erde nachbilden, können wir uns (zumindest in unserer unmittelbaren Umgebung) eine gesündere Umwelt schaffen. Es gibt auf dem Markt mehrere Geräte, die eine Frequenz von 7,83 Hz aussenden und zum Kauf angeboten werden. 
  • Informieren Sie sich kontinuierlich über die Drahtlosindustrie und die vom Menschen erzeugten elektromagnetischen Felder.

Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen Ausschnitt eines Artikels vom Bioregulatory Medicine Institute (BRMI).

Artikel zum Thema:

Michaela Derstroff Administrator
Redaktion

Als Redakteurin beim Haus des Heilens möchte ich mit meinen Beiträgen zum Einklang zwischen Geist, Seele und Körper beitragen. Frei nach Paracelsus:
„Der Arzt verbindet deine Wunden. Dein innerer Arzt aber wird dich gesunden. Bitte ihn darum, sooft du kannst.“

Alle Beiträge von Michaela Derstroff anschauen