Neues Video von Uwe Karstädt zum Thema Darmgesundheit

, ,

In seinem neuesten Video spricht Uwe Karstädt über das Thema Darmgesundheit und wie wichtig sie für uns ist. Wir geben die Inhalte in diesem Beitrag wieder.

 

Inhalt des Videos

„Die Frage nach der Mitte des Menschen beantworten Heilkundige auf der ganzen Welt selbstverständlich mit: der Darm. Unsere Gesundheit und Vitalität sind unweigerlich mit der optimalen Funktionsfähigkeit unseres Verdauungstraktes verbunden. Unser Darm ist davon der längst Bestandteil mit circa acht Metern.

In jeder Kultur gibt es Methoden zur Reinigung des Darms. In Asien und Afrika ganz anders als in Europa oder Südamerika. Die Bedeutung regelmäßiger Darmentleerung und Darmpflege ist übergroß und die Basis für Gesunderhaltung oder Heilung.

Das habe ich seit meiner Ausbildung vor circa 40 Jahren verinnerlicht, wie kräftezehrend es ist, wenn der Darm verstopft oder von Durchfall oder Blähungen geplagt ist. Das kennt wohl jeder. Aber das ist nur die offensichtliche Symptomatik. Stimmung, Schlaf, Nervenkostüm, Denkfähigkeit, Ausdauer, Kreativität leiden durch die schleichende Vergiftung des Darms und damit des Blutes und der Lymphe.

Bei chronischer Erkrankung ist hier der wichtigste Ansatz zu finden. Viele Menschen haben noch nie etwas von einer Schicht im Darm gehört, die man den Biofilm nennt. Dieser Filmbelag steht zwischen einer guten und einer schlechten Gesundheit. Zwischen Optimum und Mittelmäßigkeit. Er ist wie der Film im Mund, den sie unter einem anderen Namen kennen: Zahnbelag. Was machen Sie mit Zahnbelag? Nun, regelmäßig entfernen. Und das sollten Sie auch mit dem Biofilm im Darm tun. Meine DarmDetox Kur schafft das in sechs Tagen mit einer speziellen Kombination von Inhaltsstoffen, die genau diesen Biofilm und die darin verhafteten Erreger und alten Verhärtungen ausscheiden helfen.

Tausende von Erfolgsgeschichten bestätigen seine Effizienz. Es gibt also viele Gründe für diese DarmDetox Kur. Hier sind fünf davon. Weitere können Sie gerne nachlesen.

  1. Optimieren Sie ihre Darmgesundheit.
  2. Scheiden Sie alte Schlacken aus.
  3. Werden Sie wieder fähig, Nährstoffe optimal zu verwerten.
  4. Stärken Sie Ihr Immunsystem, gerade wenn und bevor uns wieder ein Herbst und Winter bevorstehen, indem Sie alle Abwehrkräfte brauchen werden und
  5. Sie werden belohnt mit mehr Vitalität und Lebensfreude.

Wenn sie mehr wissen wollen, stöbern Sie auf dieser Webseite oder lesen Sie mein Buch Natürlich werden Sie gesund.

Und denken Sie immer daran, dass Gesundheit Ihre wahre Natur ist.“

 

Mehr zum Thema:

 

Michaela Derstroff Administrator
Redaktion

Als Redakteurin beim Haus des Heilens möchte ich mit meinen Beiträgen zum Einklang zwischen Geist, Seele und Körper beitragen. Frei nach Paracelsus:
„Der Arzt verbindet deine Wunden. Dein innerer Arzt aber wird dich gesunden. Bitte ihn darum, sooft du kannst.“

Alle Beiträge von Michaela Derstroff anschauen