Filmtipp: Die Sprache der Bäume

,

Natürliche Ressourcen spielen eine unverzichtbare Rolle für unser Wohlbefinden auf körperlicher, emotionaler und psychischer Ebene. Eine dreiteilige Kurzserie von 3Sat unterstreicht ihre Bedeutung, indem sie die faszinierende Welt der Wälder und ihrer Bewohner näher beleuchtet.

Alte Obstsorten bewahrenDie Deutschen lieben den Wald. Kein anderes Land Europas hat eine derart tiefe Verbindung zur Heimat der Bäume. Ein Drittel des Landes ist mit Wald bedeckt – 90 Milliarden Bäume insgesamt. Das ist gut nachvollziehbar, denn unsere Wälder und Seen spielen eine große Rolle für unsere Gesundheit.

Luftreinigung und Sauerstoffproduktion

Bäume spielen eine entscheidende Rolle bei der Reinigung der Luft, indem sie Schadstoffe filtern und Sauerstoff produzieren. Durch diesen Prozess tragen sie maßgeblich zur Verbesserung der Luftqualität bei und fördern somit unsere Gesundheit.

Stressabbau und psychisches Wohlbefinden

Wälder bieten einen Rückzugsort von der hektischen urbanen Umgebung und ermöglichen es Menschen, sich zu entspannen und Stress abzubauen. Die grüne Umgebung, das Zwitschern der Vögel und das Rauschen der Blätter haben eine beruhigende Wirkung auf unser Gemüt und tragen zu unserem psychischen Wohlbefinden bei.

Spaziergang

Naturheilmittel und therapeutische Wirkung

Die Natur birgt eine Fülle von Heilpflanzen, die in Wäldern zu finden sind. Viele traditionelle Heilmethoden nutzen diese Pflanzen zur Behandlung verschiedener Krankheiten. Darüber hinaus hat die Waldtherapie, auch bekannt als Waldbaden oder Shinrin-Yoku, in zahlreichen Studien gezeigt, dass sie Stress reduziert, das Immunsystem stärkt und die Stimmung verbessert.

Was negative Ionen können

Die Serie von 3Sat

Der 3Sat Beitrag „Unsere Wälder – Die Sprache der Bäume“ beleuchtet die vielfältigen Aspekte der Wälder und ihrer Bewohner. Er zeigt auf, wie Bäume miteinander kommunizieren, einander unterstützen und ein komplexes Ökosystem bilden. Diese Erkenntnisse verdeutlichen die tiefe Verbundenheit zwischen Wäldern und unserer eigenen Gesundheit.

Hier geht es zum Video „Die Sprache der Bäume“

Der 3Sat Beitrag „Unsere Wälder – Ein Jahr unter Bäumen“ zeigt die faszinierende Schönheit der Natur im Laufe eines Jahres. Er präsentiert die Veränderungen in den Wäldern während der vier Jahreszeiten, von Frühling bis Winter. Dabei wird die Bedeutung der Wälder als Lebensraum für Pflanzen und Tiere sowie als Rückzugsort für den Menschen hervorgehoben.

Hier geht es zum Video „Unsere Wälder – Ein Jahr unter Bäumen“

Der Beitrag „Unsere Wälder im Reich des Wassers“ von 3Sat erkundet die einzigartigen Ökosysteme von Wäldern, die von Wasser geprägt sind. Er zeigt, wie Flüsse und Bäche die Landschaft formen und wie das Zusammenspiel von Wasser und Wald eine vielfältige Lebensgrundlage für Pflanzen und Tiere schafft. Der Film verdeutlicht die enge Verbindung zwischen Wald und Wasser und wie diese Ökosysteme gegenseitig voneinander profitieren.

Und hier geht es zum Video „Unsere Wälder im Reich des Wassers“

Alle drei Beiträge sind VERFÜGBAR BIS: bis 11.03.2025

Mehr zum Thema:

 

Michaela Derstroff Administrator
Redaktion

Als Redakteurin beim Haus des Heilens möchte ich mit meinen Beiträgen zum Einklang zwischen Geist, Seele und Körper beitragen. Frei nach Paracelsus:
„Der Arzt verbindet deine Wunden. Dein innerer Arzt aber wird dich gesunden. Bitte ihn darum, sooft du kannst.“

Alle Beiträge von Michaela Derstroff anschauen