Beiträge

Es ist eigentlich ein Wunder. Unser Körper kann nicht nur kleine Wunden selbst heilen, sondern offenbar auch schwerere Krankheiten. Der SWR zeigt in seiner Sendung Odysso, was dabei i

Weiterlesen  >

Als Grenzgänger zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Öffentlichkeit plädiert der Physiker und Heisenberg-Nachfolger Hans Peter Dürr  nicht nur für eine neue Ethik in den Naturwi

Weiterlesen  >

Wir können Technologie und Wissen zu nutzen, um die verloren gegangene Ordnung wiederzuerlangen, meint Uwe Karstädt. So müssen wir uns die Annehmlichkeiten des modernen Lebens nich

Weiterlesen  >

Ein »Weiter so« mit alten Prinzipien des Wachstums ist nach Meinung von Uwe Karstädt weder ausreichend noch erfolgsversprechend. Die alte Matrix hat ausgedient und wird über kurz ode

Weiterlesen  >

5G und all die anderen künstlichen elektromagnetischen Felder zerstören etwas, das Uwe Karstädt, unser Gastautor und bekannter Gesundheitscoach, »die natürliche Ordnung« nennt,

Weiterlesen  >

Die Umgebung in der wir leben kann dazu beitragen, unseren  psychischen Stress abzubauen. Denn die Orte, an denen wir wohnen, arbeiten oder Urlaub machen, wirken stärker auf Gesundhe

Weiterlesen  >

„Hier bin ich Mensch – hier darf ich sein“ titulierte schon Goethe in seinem Gedicht „Osterspaziergang“.

 

Der Emmausgang zu Ostern ist ein chr…

Weiterlesen  >

Wir können das Corona Virus nicht vernichten oder wegimpfen. Unsere Beziehung aber wird sich in einer ausgewogenen Art und Weise zu Corona stabilisieren. Mit oder ohne Maßnahmen, mit

Weiterlesen  >

Wir dürfen und wir müssen aufhören, uns vor dem Virom zu fürchten. Viren sind ein Entwurf für das Leben, eine besser angepasste Lebensform für eine veränderte Umwelt. Ohne diese Anpass

Weiterlesen  >

Im dritten Teil der Serie geht es darum, dass wir durch Umweltgifte „undicht“ und zu viralen Vervielfältigungsmachinen werden. Uwe Karstädt, Gesundheitscoach und bek

Weiterlesen  >