Lehrer tanzt sich mit seinen Schülern viral

, ,

Es begann als einfacher Versuch eines Lehrers, seine Schüler dazu zu bewegen für eine Weile mal nicht auf ihre Handys zu starren und wurde im Internet zu einer viralen Tanzeinlage.

Uptown Funk in der Schule

Ein Lehrer namens Scott Pankey wollte seine Schüler inspirieren. Er beschloss seine Schüler mit einer Tanzeinlage von ihren Stühlen zu holen. Der Theater- und Techniklehrer an der New Tech High School in Dallas hätte jedoch nie damit gerechnet, innerhalb weniger Stunden online viral zu werden.Die großartige Aufführung wurde beriets im Januar 2015 auf YouTube hochgeladen. Über 14 Millionen Zuschauer haben sie seitdem gesehen!

In dem Video tanzt Pankey mit weit mehr als 200 seiner Schüler zu Bruno Mars’ peppiger Interpretation von „Uptown Funk“. Nach monatelangem Training funktionierte Pankeys verrückte Idee, und jeder konnte jeden Schritt fehlerfrei ausführen.

 

 

Wie es begann

Wie ist der Lehrer auf diese Idee gekommen? Über die Weihnachtsfeiertage fing alles an. Nachdem er das Lied gehört hatte, begann er in seinem Wohnzimmer danach zu tanzen. Pankey war vom Rhythmus des Songs so angetan, dass er eine Choreografie entwickelte, die jeder tanzen kann. Aber die Frage war: würden seine Schüler mitmachen?

Pankey motivierte sie, indem er trotz der Skepsis der Schüler ein Ziel festlegte. Pankey plante, das Video mit seinen Facebook-Freunden zu teilen, um es bekannter zu mache. Er sagte zu seinen Schülern: „Leute, wir werden 1.000 Klicks bekommen.“ Aber da lag er schwer daneben.

Zaubert ein Lächeln

Über eine Million Menschen sahen den Clip gleich am ersten Tag, als er auf YouTube verfügbar war! Das Video erregte bald die Aufmerksamkeit der lokalen Nachrichtenagenturen und wurde viral. Das Video wurde von Jill Biden, Michelle Obama und Bruno Mars geteilt, die auch darüber getwittert haben. Weder Pankey noch seine Schüler waren auf eine so massive Reaktion vorbereitet. Warum sollte ein Clip, in dem ein Lehrer mit seinen Kindern zu „Uptown Funk“ tanzt, einen solchen Mediensturm auslösen?

Sie werden verstehen warum, wenn Sie sich das Video ansehen. Es ist fröhlich, ermutigend und bringt jeden zum Lächeln. Das ist es, was wir in diesem Moment brauchen!

 

Auch inspirierend:

Michaela Derstroff Administrator
Redaktion

Als Redakteurin beim Haus des Heilens möchte ich mit meinen Beiträgen zum Einklang zwischen Geist, Seele und Körper beitragen. Frei nach Paracelsus:
„Der Arzt verbindet deine Wunden. Dein innerer Arzt aber wird dich gesunden. Bitte ihn darum, sooft du kannst.“

Alle Beiträge von Michaela Derstroff anschauen