Dr. Bruce Lipton, Stammzellbiologe und Bestsellerautor, äußert sich in seinem kurzen Video zur Wahrheit über den COVID-19 Wahnsinn. So spielt zum Beispiel Untertemperatur (Hypothermie) eine Rolle.

Unser Gastautor Uwe Karstädt hat bereits zwei Artikel zum Thema Corona Virus bzw. COVID-19 für uns geschrieben. Dr. Bruce Lipton, US-amerikanischer Stammzellbiologe und Bestsellerautor äußert sich ähnlich. Sehen Sie sein kurzes Video oder lesen Sie das Transkript, das wir ins Deutsche übersetzt haben.

The TRUTH about this madness

 

Wir Leben in Angst

„Wir leben in Angst vor der Person, die direkt neben uns gehustet hat, oder vor der Person auf der Straße. Sie sieht nicht so gut aus. Oh mein Gott, ich muss mich von ihnen fernhalten.
Jedes Jahr sterben etwa 0,1% der Bevölkerung an der Grippe, die auftritt, jedes Jahr. Aber es ist nicht anders als eine Grippe, es ist einfach eine schwere Grippe. Es ist gefährlich, ja. Abgesehen davon, kann es behandelt werden, ja.

Das Coronavirus ist ein Grippevirus, und sie wollen sagen, dass es nicht die Grippe ist, und ich sage: Sehen Sie, eine Grippe hat eine Reihe von Symptomen, die Sie selbst erlebt haben. Bei manchen Grippen wissen Sie nicht einmal, dass Sie die Grippe hatten. Das Immunsystem nimmt sie auf und geht so schnell mit ihr um, dass es die Symptome eliminiert, noch bevor sie sich manifestieren. Es kann also sein, dass Sie in der Vergangenheit eine Grippe hatten, von der Sie nicht einmal wussten, dass Sie sie hatten. Denn das Immunsystem beseitigt sie.

Körpertemperatur ist entscheidend

Zunächst einmal sollten wir etwas verstehen: Was ist eine Grippe und was ist die kalte Jahreszeit? Es gibt eine Reihe von verschiedenen Viren: Rhinoviren und Coronaviren, die jedes Jahr auftauchen und uns alle Symptome einer Grippe oder Erkältung bescheren. Die Viren, die das Atmungssystem befallen, wo die Luft ein- und ausgeht, die Luft strömt ein und wieder aus, sind Viren, die sich tatsächlich bei Temperaturen unterhalb der Körpertemperatur vermehren. Wenn ein Virus dieser Art von Erkältung eine Zelle infiziert, vermehrt es sich bei 98,6 oder 37 Grad nicht. Das ist zu warm. Wenn also die Körper-Temperatur um ein paar Grad sinkt, wird das Virus aktiv. Das Virus arbeitet nicht bei Körpertemperatur, es arbeitet bei einer Temperatur, die tiefer ist als die Körpertemperatur. Deshalb wird die Grippesaison mit dem Winter in Verbindung gebracht.

Bandbreite von Symptomen

Die durchschnittliche Person wird Grippesymptome haben, die von „Ich wusste nicht einmal, dass ich das Coronavirus habe“ bis hin zu Atemnot, die ein bedrohliches Problem darstellt, reichen. Und Atemnot ist ein Problem! Das bedeutet, dass die Symptomatik, den Einfluss des Virus auf die Atemwege vom Hals bis hinunter in die Lungen gedrückt hat, offen ist für eine Infektion mit diesem Virus. Es könnte schlimmer werden, es ist gefährlich, außer dass es behandelt werden kann! Atemnot ist also nicht ein terminales Problem.

Wenn Sie eine Behandlung bekommen können, wird es verschwinden. Es ist eine schlimme Grippe! Das Corona-Virus ist eine schlimme Grippe! Der größte Teil der Bevölkerung wird nicht sterben, auch wenn die Nachrichtenmedien es als Bedrohung behandeln. Sie kommen nicht und sagten: Es ist Grippe-Saison, sie wird dieses Jahr aggressiv sein. Passen Sie auf sich auf! Nein, sie kommen und sagen: „Eine aggressive Grippe wird bis zu Millionen von Menschen töten“.

Die Angst wird zum Problem

Sobald ich das höre, ist es wie: Oje, oje, es ist jetzt nicht mehr ein reguläres Jahr. Es ist wie: „Ich könnte sterben, Millionen von Menschen, mich eingeschlossen.“
Und die Angst wird zu einem Problem. In einigen Ländern haben sie begonnen, jeden zu testen. Aber raten Sie mal, was sie gefunden haben: Etwa 50% der Bevölkerung, die getestet wurde, war zuvor diesem Virus ausgesetzt gewesen, hatte aber keine Symptome. Mit anderen Worten, es gibt eine riesige Anzahl von Menschen, 50% der getesteten Bevölkerung, die bereits mit dem Virus in Kontakt gekommen waren und keine Symptome hatten.

Das ist eine sehr wichtige Tatsache, dass ihr Immunsystem so gut funktioniert, dass, obwohl sie dem Virus ausgesetzt waren, dieses Virus aufgrund der Stärke ihres Immunsystems nicht in der Lage war, das System zu beeinträchtigen. Das größere Problem, das Sie haben, ist die Angst vor dem Virus. Bei einer Angstreaktion verändert sich die Biologie des Körpers. Sie verwendet Energie darauf, der Angst zu entkommen.

Diese sprichwörtliche Angst ist der Säbelzahntiger, der uns jagt. Wenn das Bewusstsein von Schutz erforderlich ist, dann wird sich die Biologie an die Schutzreaktion anpassen. Sie stoppt das Wachstum und die normalen Funktionen des Körpers, sie schaltet das Immunsystem aus. Stress schaltet das Immunsystem aus, um Energie zu sparen. Wir alle werden mit dem Coronavirus fertig. Ja, Sie könnten ein Atemproblem bekommen und es könnte beängstigend sein, aber raten Sie mal. Es ist nicht so, dass es nicht behandelt werden kann, es kann behandelt werden.

Über Dr. Bruce Lipton

Bruce H. Lipton, PhD, ist ein international anerkannter Experte in der Verbindung von Wissenschaft und Geist. Der Stammzellbiologe, Bestsellerautor von „The Biology of Belief“ und Empfänger des Goi Peace Award 2009, war Gastredner in Hunderten von Fernseh- und Radiosendungen sowie Keynote-Moderator für nationale und internationale Konferenzen.

Dr. Lipton begann seine wissenschaftliche Karriere als Zellbiologe. Er erhielt seinen Ph.D. Abschluss an der University of Virginia in Charlottesville, bevor er 1973 an die Abteilung für Anatomie der School of Medicine der University of Wisconsin wechselte. Dr. Liptons Forschung zur Muskeldystrophie, Studien mit geklonten menschlichen Stammzellen, konzentrierte sich auf die molekularen Mechanismen, die das Zellverhalten steuern. Eine experimentelle Gewebetransplantationstechnik, die von Dr. Lipton und seinem Kollegen Dr. Ed Schultz entwickelt und in der Zeitschrift Science veröffentlicht wurde, wurde anschließend als neuartige Form der Humangenetik eingesetzt.

Mehr Informationen finden Sie unter www.brucelipton.com

Weitere Artikel zum Thema:

 

Rainer Kitza Administrator
Autor, Haus des Heilens & Geschäftsführer, BioMat Shop

Als Geschäftsführer der BioMat GmbH und als Autor dieses Blogs teile ich gerne meine Erfahrung und mein Wissen über Gesundheit und Heilung, das ich durch Studium und Erfahrung in vielen Jahren gesammelt habe.

Alle Beiträge von Rainer Kitza anschauen

No Thoughts on Dr. Bruce Lipton: Die Wahrheit über diesen Wahnsinn

Leave A Comment