37 Grad – Der Standard der Natur für Gesundheit und Wohlbefinden

, ,

Lesen Sie im Interview des Richway Wavelength Magazins mit Autor und Heilpraktiker Uwe Karstädt, warum er sein Buch „37 Grad“ geschrieben hat und über seine Erfahrungen mit Wärmematten.

Profundes Gesundheitswissen

Uwe Karstädt ist Heilpraktiker in München. Seit 1986 betreut und berät er Klienten in seiner Klinik. Millionen in Deutschland haben von seinem profunden Gesundheitswissen profitiert und ein besseres Verständnis dafür gewonnen, wie sie ihre Lebensqualität in jeder Hinsicht verbessern können.

Uwe KarstädtGrundpfeiler von Gesundheit und Vitalität

In seinem siebten Buch „37 Grad“ erklärt Karstädt, warum die Aufrechterhaltung einer guten Körpertemperatur für eine optimale Gesundheit und die Grundlage für ein starkes Immunsystem wichtig ist.
„Nach 30 Jahren Praxis bin ich zu bestimmten Schlussfolgerungen über die Grundpfeiler von Gesundheit und Vitalität gekommen. Eine davon ist sicherlich, die optimale Körpertemperatur für einen optimalen Stoffwechsel zu erreichen “, sagt Karstädt.

Fieberthermometer

Die ideale Körpertemperatur

Bei der Behandlung von Tausenden von Patienten in seiner Praxis wurde Karstädt nachdenklich, als er bemerkte, dass viele Menschen keine optimale Körpertemperatur hatten. Er fragte sich, „warum so viele Menschen diese wesentliche Qualität für Gesundheit und Wohlbefinden verloren haben.“ Karstädt begann sich mit dem Thema zu beschäftigen.

Uwe Karstädt

Er studierte die Forschung zeitgenössischer Ärzte und Wissenschaftler und befasste sich mit der chinesischen und ayurvedischen Medizin. Das Endergebnis dieser umfangreichen Forschung ist sein Buch mit dem Titel „37 Grad“, in dem er den Leser davon überzeugt, dass dies die ideale Temperatur für Vitalität und ein Zeichen für gute Gesundheit ist.

Er fährt fort: „Als Menschen [funktionieren wir optimal], wenn alle Enzyme und das Immunsystem durch eine optimale Arbeitstemperatur unterstützt werden. Ein paar Grad zu hoch kann als Fieber angesehen werden und kann auch eine Notsituation sein. Gleiches gilt für niedrige Temperaturen. “

Amethyst Wärmematte von BioMatDie Rolle des Biomat®

Karstädt setzt die Biomat® Wärmematte seit sechs Jahren ein. Über tausend seiner Kunden haben die Matte verwendet und viele haben einen gekauft. Täglich hört er Geschichten über positive Erfahrungen. „Das Feedback, das ich erhalte, kann nur als sehr ermutigend und manchmal atemberaubend bezeichnet werden. Die meisten Kunden [sagen, es ist] die beste Investition in ihre Gesundheit, die sie jemals getätigt haben “, erklärte Karstädt.

BioMat Amethyst Wärmematte

Neben der Linderung von Muskelverspannungen, Schmerzen und Erkältungen hat Karstädt beobachtet, dass seine Kunden die starke Unterstützung durch den Biomat® in Kombination mit allen anderen von ihm verwendeten Methoden erfahren. „Kollegen berichten, wie viel einfacher es ist, ihre Körperarbeit mit Hilfe des Biomat® anzuwenden, sei es Massage, Tiefengewebe oder irgendeine andere Körperarbeit zur Schmerz- und Entspannungsbehandlung“, sagte Karstädt.

Silja Mahlow, Podcaster:inKarstädt empfiehlt seinen Kunden im Rahmen ihrer Behandlung seit vielen Jahren die Verwendung des Biomat ® Professional und des Biomat® Mini. Er sagt, dass mit dem Biomat® die Ergebnisse schneller erzielt werden, weil „negative Ionen und Infrarotstrahlen ihre wundersame Arbeit leisten, und der Biomat® die Menschen daran erinnert, sich täglich zu entspannen und ihr Leben in die eigenen Hände zu nehmen und sich auf ihre Gesundheit zu konzentrieren.“

In zahlreiche Sprachen übersetzt

Der Heilpraktiker und Bestsellerautor Uwe Karstädt sagt: „Ein kalter Körper ist ein kranker Körper.“ Er hat herausgefunden, dass 70 Prozent seiner Patienten mit chronischen Krankheiten auch niedrige Körpertemperaturen haben. In seinem Buch „37 Grad“ erklärt er die Ursachen von „Körperkälte“ und die Wichtigkeit der richtigen Körpertemperatur.

Richway-Amethyst-BioMat-Infrarotmatte-Infrarottherapie-001

Karstädt bietet einfache Methoden, mit denen jeder seinen Körper aufwärmen und sich wieder in einen gesunden Zustand versetzen kann. Im letzten Kapitel diskutiert Karstädt die Heilkraft von Infrarotstrahlung. Er erläutert, wie Infrarotmatten wie der Biomat® zu einer optimalen Gesundheit beitragen können.

Das Buch ist erhältlich in deutsch, englisch, chinesisch, koreanisch und tschechisch. Die rumänische Übersetzung ist in Vorbereitung.

Buch von Uwe Karstädt 

Das Buch 37 Grad können Sie hier bestellen.

Das Interview ist im Magazin Richway Wavelength in der Ausgabe 13 vom Dezember 2019 in englischer Sprache erschienen. Es ist hier im Original zu lesen.