Warum optimale Verdauung wichtig ist

,

Seit über 100 Jahren ist in der Naturmedizin bekannt, dass die Darmgesundheit von entscheidender Bedeutung ist, wenn es darum geht, Gesundheit zu erhalten oder wiederherzustellen. Der berühmte Arzt Paracelsus im Mittelalter sagte nicht umsonst: „Der Tod liegt im Darm.“

Gesunde Verdauung sorgt für Energie

Verdauung beginnt im Mund

Unsere Verdauung beginnt bereits im Mund. Durch gründliches Kauen wird die Nahrung leichter verdaulich. Im Magen erfolgt dann eine Verdauungsphase, in der Proteine aus der Nahrung in einem sauren Milieu „marinieren“ sollten.

Leider produzieren die meisten Menschen nach dem 20. Lebensjahr nicht mehr ausreichend Magensäure, was zu Verdauungsproblemen führen kann. Sodbrennen ist oft ein Zeichen von zu wenig Magensäure. Der Magen schließt nicht richtig, wenn nicht genug Säure produziert wird.

Das gestörte Microbiom und sein Einfluss auf die Gesundheit

Enzyme sind essenziell

Im Darm arbeiten Enzyme, die die Nahrung in kleine Stücke zerlegen. Leider haben wir in der modernen Ernährung oft zu wenig dieser Enzyme, da wir hauptsächlich gekochte Nahrung zu uns nehmen. Durch das Kochen gehen Enzyme verloren, was die optimale Verdauung beeinträchtigt. Dies führt dazu, dass wir weniger Nährstoffe aufnehmen und möglicherweise Gesundheitsprobleme entwickeln.

darm-detox-biofilmVeränderte Nahrung und Verdauung

Wir essen oft verarbeitete Lebensmittel, die nicht nur Enzyme vermissen lassen, sondern auch ihre natürliche Struktur verlieren. Dies belastet das Verdauungssystem, führt zu unvollständiger Verdauung und hinterlässt Speisereste, die im Darm verrotten und schädlichen Bakterien Raum bieten. Unsere guten Bakterien sterben in dieser Umgebung ab.

Nrf2 der neue entdeckte ZellschutzUnterstützung für die Verdauung

Glücklicherweise gibt es Mittel, die die Verdauung unterstützen. Eine Kur auf Basis fermentierter Rinde einer Palme kann den Darm reinigen. Für den Magen gibt es Produkte mit zusätzlicher Magensäure und Enzymen, um seine Funktion zu unterstützen. Diese Ressourcen sind als „Verdauungsunterstützung“ bekannt.

Darm Detox Kur

Darmfunktion optimieren

Um die Darmfunktion zu verbessern, sind keine drastischen Ernährungsänderungen erforderlich. Es gibt Produkte, die die Darmfunktion optimieren und oft in Darmwiederherstellungssets erhältlich sind. Eine gesündere Ernährung kann ebenfalls dazu beitragen, den Darm zu unterstützen.

Ein gut funktionierender Darm ermöglicht eine bessere Aufnahme von Nährstoffen und fördert die Organfunktion sowie die Entgiftung des Körpers. Diese Verbesserungen sind leicht in den Alltagzu integrieren.

Dieser Artikel ist eine Zusammenfassung des Beitrags Optimale Verdauung, erschienen bei Vitalstoffkenntnis.de.

 

Auch interessant: