In Zeiten von Corona und COVID-19 macht es Sinn, das Immunsystem zu stärken beziehungsweise durch gesundheitsschädigende Einflüsse nicht weiter zu belasten. In diesem Artikel beleuchten wir, was man gegen den Einfluss von Elektrosmog  für ein gesundes Immunsystem tun kann.

Weiterlesen

Elektromagnetische Felder (EMFs) verursachen durch verschiedene Mechanismen Schaden. Sie wirken sich auch auf Ihr Mikrobiom und den Biofilm aus, indem sie die vielen Milliarden Bakterien und andere Mikroben, die großen gesundheitlichen Nutzen besitzen, pathogen (also schädlich) machen.

Weiterlesen

Jedes Mal, wenn wir unsere Telefone, Handys, Tablets oder Laptops verwenden, betreten wir eine unsichtbare Welt drahtloser digitaler Signale. Es ist eine Welt, die wir nicht sehen können, die aber buchstäblich überall um uns herum ist. Mit der Appp „Architecture of Radio“ wird diese Welt sichtbar. Weiterlesen

In der wissenschaftlichen, als auch öffentlichen Wahrnehmung nimmt die Besorgnis über die potenziell negativen Auswirkungen von künstlichen elektromagnetischen Feldern (EMF) auf die menschliche Gesundheit zu. Sowohl hochfrequente EMF als auch niederfrequente EMF wurden durch die „International Agency for Research on Cancer“ (IARC) als möglicherweise krebserregend beim Menschen klassifiziert.

Weiterlesen

5G ist in aller Munde und hat die Elektrosmog-Diskussion, also die Sorge vor Belastungen durch elektromagnetische Felder und Wellen, neu entfacht. Insbesondere die Industrie, aber auch viele Menschen wollen schnellere und leistungsfähigere Datennetze. Andere sehen Risiken bei Strahlung und Datenschutz. Wie nun kann aus baubiologischer Sicht argumentiert werden? Was wissen wir bislang? Womit müssen wir in Zukunft bei der Entwicklung der uns umgebenden „Funklandschaft“ rechnen?

Weiterlesen

Sie sehen hier exklusiv, kostenlos und ohne Anmeldung ein Interview mit Uwe Karstädt. Er erläutert darin Möglichkeiten, die uns unterstützen können, um mit der immer stärker werdenden Elektrosmog-Belastung im Alltag, insbesondere 5G, zurecht zu kommen. 

Weiterlesen

Studienergebnisse zu Risiken der Mobilfunkstrahlung werden verharmlost. Ein ausreichender Schutz der Bevölkerung werde nicht umgesetzt. Zu diesem Ergebnis kommt die EMF:data Datenbank. So seien deutliche Zusammenhänge zwischen dem Resultat der Studien und der Auftraggeber zu erkennen. 

Weiterlesen

Sie leiden unter diversen Symptomen, die unter die Radiofrequenzkrankheit fallen? Eine wirksame Möglichkeit, die Auswirkungen des Elektrosmogs drastisch zu reduzieren, lernen Sie im folgenden Artikel kennen.

Weiterlesen

Was ist Elektrosmog - Draht

Wissen Sie welche elektromagnetischen Schwingungen Sie umgeben? Schauen Sie sich um in Ihrem Haushalt: Da finden Sie den ganz normalen Elektrosmog: Es gibt jede Menge Steckdosen, elektrische Beleuchtungskörper, Radio, Fernseher ect. und das ganze Haus ist mit elektrischen Leitungen durchzogen. Und dann gibt es den „modernen Elektrosmog“: WLAN-Router, DECT-Telefone, Handy, drahtlose Lautsprechersysteme. Und dann haben Sie auch noch den Elektrosmog von draussen: Hochspannungsleitungen, Mobilfunkmasten und so weiter…