SOS Schilddrüse Kongress mit Uwe Karstädt

, ,

Der kostenlose online SOS Schilddrüse Kongress will Hilfe bei akuten und chronischen Schilddrüsenproblemen aufzeigen. Heilpraktiker und Buchatur Uwe Karstädt ist dabei als Gast zum Thema „Körpertemperatur als Indikator für Gesundheit und Wohlbefinden“. 

Muedimio SOS Schilddrüse Kongress mit Uwe Karstädt

Bei immer mehr Menschen befindet sich die Schilddrüse in einem Ungleichgewicht. Das bedeutet, dass sie entweder zu stark oder zu schwach ist. Betroffene der ersten Kategorie leiden an Nervosität und Schlafstörungen – bei Menschen der zweiten Kategorie spielen oft Übergewicht oder Depression eine Rolle.

Am 15. Dezember 2023 startet der kostenfreie SOS Schilddrüse Online-Kongress. In vielen Interviews zeigen renommierte Expert:innen Ursachen, Diagnose- und Therapiemöglichkeiten für die Schilddrüse. Diese exklusiven Inhalte sind für begrenzte Zeit gratis & online vom 15. bis 24. Dezember für verfügbar. Der S.O.S. Schilddrüse Kongress zeigt geballtes Wissen von über 30 Expert:innen.

Warum teilnehmen?

8 gute Gründe, warum es sinnvoll ist, an diesem einmaligen Wissensevent kostenfrei teilzunehmen:

  • Wichtiger Grund, wenn nicht der wichtigste – Man bist nicht mehr allein! Man wird nicht mehr Alleingelassen, sondern bekommt absolut kompetente Hilfe.

  • Verstehen! Wenn man nicht versteht, dann kann man den Körper nicht in den Griff bekommen.

  • Zugang zu absolut neuwertigen und zielgerichteten Informationen rund um die Schilddrüse.

  • Expertensprache übersetzt! Man musst nicht mehr rätseln, was für gemeint ist, Medumio hat alles in verständliche Sprache übersetzt.

  • Angst umwandeln in Sicherheit!

  • Man kannt sofort mit der Umsetzung beginnen – konkrete, anwendbare Tipps.

  • Zusammenhänge erkennen – es geht nicht nur um die Schilddrüse, es geht um den Darm, die Nebenniere, den Blutzucker, Bauchspeicheldrüse und noch einiges mehr.

  • Egal wo man ist, wenn man schnell Informationen brauchst sind sie greifbar. Keine Hilflosigkeit mehr in SOS Situationen.

 

Über 30 Experteninterviews

In Interviews zeigen führende Experten Methoden und Therapien zum Thema Schilddrüse. Für begrenzte Zeit kann man sich diesen exklusiven Inhalt KOSTENFREI ansehen.

In diesen Interviews erfährt man über bisher der Allgemeinheit und vielen Ärzten unbekannte Methoden und Therapien. Wahre Ursachen, Heilmittel, modernste Therapien und die wichtigsten Faktoren im Alltag zur Prävention … Dieses Wissen ist unbezahlbar für Betroffene und Ärzte. 

Sehen Sie hier einen kurzen Ausschnitt mit Uwe Karstädt (bitte auf das Bild klicken):

Medumio_SOS-Schilddrüse_Kongress_Uwe Karstädt_im_Interview

 

Gratis & online vom 15. bis 24. Dezember findet der Online-Kongress statt.

 

 

SOS Schilddrüse Kongress mit Uwe Karstädt

Tag 8 – Freitag, 22.12.2023

Wir weisen besonders auf den Vortrag von Buchautor und Heilpraktiker Uwe Karstädt am Tag 8 zum Thema „Körpertemperatur als Indikator für Gesundheit und Wohlbefinden“ hin.

So funktioniert der Online-Kongress

Anmelden mit einer E-Mail-Adresse und sofort eine E-Mail mit einem Bestätigungslink erhalten, die man anklicken muss, um die Anmeldung abzuschließen (dieses „Double Opt-In-Verfahren“ schreibt der Gesetzgeber zu deiner eigenen Sicherheit vor). Vorsichtshalber auch im Spam-Ordner nachschauen!

Während der Kongresslaufzeit vom 15. bis 24. Dezember 2023 werden täglich Inhalte rund ums Thema Schilddrüse kostenfrei bereitgestellt. Man bekommt täglich eine E-Mail von Medumio mit dem Link zum Kongressraum, in dem man dann die 3-4 Experten-Interviews des jeweiligen Tages findet. Die Interviews sind immer 24 Stunden lang freigeschaltet.

Möchte man über diesen Zeitraum hinaus lebenslangen Zugriff auf die Kongress-Inhalte und zahlreiche Boni haben, dann kannt sich hier den Premium-Zugang sichern:

 

 

Die Moderatorin: Anja Hecht

Anja Hecht führt dich in insgesamt 38 Interviews durch akute und chronische Schilddrüsenprobleme, was du tun kannst, welche Behandlungsmöglichkeiten du hast und wie du vorbeugen kannst.

Anja Hecht ist Bestsellerautorin und internationaler Gesundheitscoach, mit der Spezialisierung auf Schilddrüsenerkrankungen bei Frauen und Kindern.

Sie ist Mutter von 3 Kindern und bekam 2010 eher beiläufig die Diagnose Hashimoto Thyreoiditis. Damals war ihr Leben an einem Punkt angekommen, an dem sie nicht mehr weiterwusste. Sie hatte weder Kraft für sich noch für ihre Familie. Jede noch so kleine Aufgabe brachte sie an die Grenzen ihrer körperlichen Fähigkeiten. In der Zeit war ihr Leben bestimmt von Depressionen, Müdigkeit, Schmerzen, Panikattacken und starkem Herzstolpern.

Anstatt damals weiter zu verzweifeln und für den Rest ihres Lebens in Traurigkeit und Rückzug zu versinken, nahm sie all ihre noch übrig gebliebene Kraft zusammen und startete ihren eigenen Weg. Sie recherchierte, las Unmengen von Büchern. Machte Aus- und Weiterbildungen im Bereich alternative Medizin, Chinesische Medizin, Neuraltherapie und Homöopathie. Kurzum, sie saugte alles auf, was sie zum Thema Hashimoto finden konnte und dieser Durst, nach Wissen in diesem Bereich, ist noch immer ungestillt.

Sie hat für sich einen Weg gefunden, wieder mit beiden Beinen im Leben zu stehen, voller Lebensfreude und Gesundheit.

Die Organisatoren

Durchgeführt wird der Online-Kongress von der Medumio Gesundheitsakademie. Die Akademie hat es sich zum Auftrag gemacht, die Gesellschaft mit dem neuesten Wissen zu Gesundheitsthemen zu versorgen. Das Team von Medumio interviewt hochspezialisierte Fachkräfte, Ärzte, Doktoren, Betroffene und Experten zu vielen Themen und stellt verschiedene Online-Events auf die Beine. Die Zugänge zu diesen mehrtägigen Events mit vielen Experten-Interviews und tausenden Teilnehmern stehen während der Kongress-Laufzeiten immer kostenfrei zur Verfügung.

 

Auch interessant:

Michaela Derstroff Administrator
Redaktion

Als Redakteurin beim Haus des Heilens möchte ich mit meinen Beiträgen zum Einklang zwischen Geist, Seele und Körper beitragen. Frei nach Paracelsus:
„Der Arzt verbindet deine Wunden. Dein innerer Arzt aber wird dich gesunden. Bitte ihn darum, sooft du kannst.“

Alle Beiträge von Michaela Derstroff anschauen